Quinta Splendida

BOTANISCHER GARTEN

Quinta Splendida

Der Botanische Garten der Quinta Splendida erstreckt sich über mehr als 30.000 m²; das heutige Layout wurde 1990 nach dem Entwurf des Eigentümers Giancarlo Bertoli geschaffen. Der Botanische Garten der Quinta Splendida beherbergt mehr als 1.000 Pflanzenarten mit 650 etikettierten Pflanzen und beschäftigt ein Team von sechs Gärtnern. Der Garten ist so gestaltet, dass während der Jahreszeiten ständige Blüte herrscht. Eine große Vielzahl endemischer Arten und Pflanzen sind auf natürliche Weise in einer buntgewürfelten Ordnung gepflanzt worden. Zum Teil wurden die Pflanzen von den Kanarischen Inseln importiert; der Eigentümer arbeitete eng mit dem Botanischen Garten in Funchal zusammen, was zu einem Austausch von Pflanzenarten führte.

Quinta Splendida

Der Titel Botanischer Garten wurde der Quinta Splendida von der Regierung in Anerkennung dieser Arbeit und der Gestaltung des Gartens verliehen. Der Botanische Garten der Quinta Splendida ist die perfekte Kulisse für vollständig in das Anwesen integrierte Unterkünfte in niedrigen Nebengebäuden.